Miba

Diskretion durch Akustikelemente

Im Jahre 2015 wurde der Standort Vorchdorf des Automobilzulieferer-Unternehmens Miba AG mit Systemtrennwänden der Firma Streitner ausgestattet. Großraumbüros wurden in mehrere kleine Büros unterteilt. Ein besonderes Augenmerk wurde auf Akustik und Diskretion gelegt. Doppelschalige Trennwände mit Akustikelemente kamen zum Einsatz. Eine individuelle, auf die Kundenbedürfnisse zugeschnittene Lösung wurde geschaffen. Insgesamt wurden 72 Laufmeter Systemtrennwände auf mit einer Höhe von 2,90 m verbaut.

 

Kundenname Miba
Branche Automobilzulieferer
Architekt GU Strabak, Arch. Mittendorfer und Dornetshuber
Lösung Doppelschalige Trennwand inkl. Akustikelementen
Leistungen Lieferung und Montage
Fertigstellungsjahr 2015
BANKEN INTERIEUR
APOTHEKEN INTERIEUR
OBJEKT INTERIEUR
RAUMSYSTEME
NEUE ARBEITSWELTEN


NEWSLETTER

Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden.


Marken auf höchstem Niveau:
PAN raumsysteme // 
Walter Knoll // 
Wittmann // 
Braun // 
clever on smart // 
König + Neurath // 
Züco // 
Waldmann //